Slapping, Plektrum, Muting [Bass-Workshop]

Bass Spezial Workshop mit Tobi Fleischer zu den Themen Slapping, Plektrum und Muting am Bass

Spezialkurs zum Slapping, Plektrum und Muting auf dem schönsten tiefen Instrument

Dieser Workshop richtet sich an Bassist/innen, die schon Spielpraxis mitbringen und ihr Repertoire um diese wunderbaren Techniken erweitern möchten.
Der E-Bass ist ein sehr einfach konstruiertes Instrument, das aber eine Unmenge an tollen Sounds bietet. Kreative Bassisten haben ständig neue Möglichkeiten erforscht, um dem Bass neue Sounds zu entlocken, und haben damit ganze Musikrichtungen geprägt.
Funk ohne Slap Bass ist genauso schwer vorstellbar wie Classic Rock ohne treibende Plektrum Grooves. Disco und 16tel- Linien ohne Abdämpfen und „Dead Notes“? Niemals!
Wir erforschen diese Techniken anhand von bekannten Beispielen und versuchen, die Techniken auf unsere eigenen Basslinien zu übertragen. Dabei gibt es auch Tipps zum richtigen Setup des Instruments, Saiten, Effekten und dem Finden des „eigenen Sounds“.
Dieser Spezialkurs zum Bass spielen lernen findet am 08.12.2019  in Berlin statt und wird von Tobi Fleischer geleitet.

Bassdozent Tobias Fleischer

Eckdaten: Sonntag von 10:00 – 16:00 Uhr

Ein Tag reicht dir nicht? Schau dir hier alle unsere Kurse zum Thema Bass spielen lernen an!

 

 

 

Wann:
08.12.2019

Wo:
Workshopraum
wird noch bekanntgegeben
Berlin


Buchungen

120,00 €

Teilnehmer 1


Wenn ihr das Buchungsformular ausfüllt und abschickt, meldet ihr euch verbindlich für diesen Kurs an. Ihr bekommt von uns eine Bestätigung und die Rechnung für den Kurs zugeschickt sobald wir die Anmeldung verbucht haben.